Stacks Image 129
Liebe Leserin und lieber Leser !

Seit vielen Jahren feiere ich die keltischen Jahreskreisfeste. Ich fand im Feiern dieser alten Rituale zu mir selbst und lernte wieder zu Fühlen, dass ich Teil der Natur bin und dass die Zyklen der Jahreszeiten nicht nur außerhalb von mir stattfinden, sondern vor allem in mir passieren.

Seit ich mich mit dem Jahresrad drehe, komme ich mehr und mehr in mir selbst an, fühle wieder wer ich bin und warum ich hier bin. Unter anderem hab ich meine Lebensaufgabe erkannt und erfahren, dass das Weitergeben des Wissens rund um die Jahreskreisfeste zu mir gehört.

So wurde ich nach Jahren des Erlebens und Feierns der alten Feste zur Lehrerin dieses alten Wissens.

Ich glaube es ist immer wichtiger, dass wir eine Rückverbindung zur Natur schaffen. Zur eigenen Natur aber auch zu unserer Mutter Erde und ihrer „wahren Natur“. Ihr Wandel ist auch unserer und umgekehrt. Erleben wir die Qualitäten des Wandels so bewusst als möglich, zum Beispiel im bewussten Erfahren der unterschiedlichen Jahreszeiten und im Feiern der zugehörigen Feste. So fällt es uns etwas leichter uns dem großen Wandel hinzugeben, den wir gerade alle hier auf Erden erleben.

Mein Name ist Mag. Adelheid Brunner, ich bin Biologin und Mutter von vier Kindern. Mein Wissen über heimische Heilpflanzen, zu den Zyklen des Jahreskreises, Ritualen, altem Brauchtum und zum Thema Pflanzenschamanismus gebe ich seit vielen Jahren in Ausbildungen und Seminaren weiter.


Alles was ich mache, geschieht aus einer tiefen Verbindung und Liebe zur Mutter Erde.

Mag. Adelheid Brunner

Stacks Image 99

Stacks Image 101

Stacks Image 103
Details zu mir

geboren 1971
Mutter von 4 Kindern
wohnhaft in Oberösterreich

Werdegang
 
Studium Biologie und Erdwissenschaften in Salzburg: Mag. rer. nat.
Seminarleitung seit 2000
Gesundheitspädagogin
Ausbildnerin im Kindergesundheitswesen
Ausbildnerin HeilkräuterPädagogIn
Ausbildnerin RitualleiterIn
Buchautorin Pflanzenschamanismus